Veröffentlicht am Schreiben Sie einen Kommentar

Lautes Denken

  1. Wähle Energie für die Arbeit, synthetisiere freie Energie mit deinem Körper. Nutze freie Energie, schau dir an, wie ein Baum freiwillig Sauerstoff abgibt, aber ein Mensch nutzt sie, es ist freie Energie, es verletzt dich nicht und macht dich nicht unglücklich, aber es gibt dir Nahrung für die Umwandlung in Energien höherer Ordnung, die Mensch-Seele genannt werden.
  2. Füttere deinen Kosmos – Geist, Energien hoher Ordnung, Liebe, Wissen, mögliche Wahrhaftigkeit.
  3. Wenn Sie ehrlich zu sich selbst sind, ist kein Schutz erforderlich, Sie sind geschützt.
  4. Jedes Energiesystem basiert auf dem Prinzip geschlossener Energiesysteme. Der Mensch ist wie ein Energiesystem, unterscheidet sich nicht von anderen Systemen, und selbst die Tatsache, dass der Mensch ein rationales Wesen ist, d. H. sich der Prozesse bewusst sein, an denen er selbst und dementsprechend auch andere beteiligt sind.
  5. Matrixzustände ermöglichen es einer Person, die Prozesse von Lebenssituationen zu verwalten. Jedes menschliche Leben kann schematisch dargestellt werden, aber die Fähigkeit, die Arbeit von Matrixzuständen zu verwalten, macht es möglich, das Leben viel interessanter zu leben.
  6. Die Dunkelheit bildet eine informative, wenig mineralische Schicht, eine Ansammlung von Ideen. Die Idee hat keine Grundlage, wenn es keine Energiequelle für ihre Umsetzung gibt. Sie sucht nach dieser Quelle und versucht sie zu bekommen. Licht ist nicht informativ, aber es hat Energie und sucht den Ort, an dem Energie in Informationen investiert wird. Versucht die Idee umzusetzen.
  7. Das Leben steht nicht still, es ist ziemlich schwierig, aber notwendig, damit Schritt zu halten. Möchten Sie die Zukunft wissen, bitte, aber dann fallen Sie automatisch aus der Gegenwart. Der Wunsch, jetzt zu leben, bestimmt das Fundament Ihrer nahen Zukunft, wenn auch nicht weit entfernt, und das Handeln Ihrer Gegenwart
  8. Lichtströme, die sich im Weltraum manifestieren, spiegeln sich in der Manifestation von Veränderungen auf der Erde wider. Da die Erde eine dunkle Struktur ist, wiederholt sie die Manifestationen des Kosmos in seiner Fülle.
  9. Offene Systeme sind Systeme, die keine zweite Quelle haben oder entwickelt haben. Hier kann die Quelle entweder ein Verbraucher oder ein Strahler sein. Dieses System der Staatskette ist Licht – Dunkelheit in einer geraden Linie aufgereiht. Dh Impulsbewegung des Denkens in eine Richtung.
  10. Wenn dir ein Führer gegeben wird, ist er bei dir. Er erinnert sich an dieses Wissen, weiß es, trägt es zu Ihnen
  11. Clusterzone – Dies ist die Bildung von Energieinformationen, die als „Wachstum“ im Weg des Lichtstrahls ausgedrückt werden kann. Dies ist eine Kugel, da es eine ideale Struktur in der Konstruktion ist.
  12. Das Wachstum des menschlichen Bewusstseins führt zur Wahrnehmung auf zellulärer Ebene. Die Arbeit der menschlichen Organe und Systeme und die Wirkung von Frequenzen auf ihre Prozesse ermöglichen es dem menschlichen Bewusstsein, sich bewusst zu werden, wie der Körper auf zellulärer Ebene arbeitet. Was bedeutet das alles, und dies bedeutet, dass die Zelle Informationen erhält und diese verwendet, um andere Zellen auf ihrem Niveau zu halten und auszurichten.
  13. Das Binden findet nicht statt, es gibt Informationen, die bereits funktioniert haben und für Sie Fracht sind. Um diese Ladung loszuwerden, müssen Sie Veranstaltungen abhalten, um Informationen zu entleeren. Das Land ist ein Absetzbecken, das Informationen abfließen lässt.
  14. Es gibt keine Seele als separates Wesen. Ja, und das Konzept ist die Person selbst, die nicht weiß, dass Sie besondere Gefühle entwickeln können, wenn Sie die Arbeit bestimmter Energien auf bestimmte Bereiche des Gehirns übertragen oder den Körper deutlicher sprechen. Diese Gefühle werden als Arbeit der Seele bezeichnet.
  15. Tun Sie nichts Gutes, müssen Sie nichts Böses tun – Sie müssen es nur tun.
  16. Wir meistern unseres Leben, das Leben zeigt nur, was wir schaffen.
  17. Was wir mehr Zeit, Geld, Mühe widmen – je mehr es in uns stattfindet und sich für uns selbst anpasst.
  18. Wir denken das Energiezentrum – wir meinen das Energieinformationszentrum! Es ist Zeit, die Konzepte zu ändern, die die Wahrnehmung falsch definieren. Jede Kreatur hat sowohl Informationen als auch Energie für ihre Umsetzung.
  19. Um am Fortschritt von Ereignissen zu arbeiten, müssen Sie:
    Arbeite außerhalb von dir, an anderen. Energieinformationskanäle entstehen, wenn man mit Liebe und Vertrauen arbeitet, ich spreche hier nicht über Gefühle. Sie lieben die Seele und die Seele ist im Kopf. Wenn Sie ohne Emotionen und mit Liebe arbeiten, erhalten Sie das beste Ergebnis, sowohl bei der Behandlung als auch bei der Einstellung.
    Vertrauen ermöglicht es, ohne großen Aufwand ein Ergebnis zu erzielen.
    Glaube hier ist nicht nötig, du musst vertrauen.
    Der Körper ist aus den Energien der Erde und des Kosmos sowie dem Spektrum zwischen diesen Einheiten gewebt.
  20. Vertrauen ermöglicht es, ohne großen Aufwand ein Ergebnis zu erzielen.
    Glaube hier ist nicht nötig, du musst vertrauen.
  21. Der Körper ist aus den Energien der Erde und des Kosmos sowie dem Spektrum zwischen diesen Einheiten gewebt.
  22. Ein Photon ist ein Photon, und es bleibt ein Photon, wenn es auf seinem Weg nicht auf ein Hindernis stößt. So ist jede Lehre, bis sie auf dem Weg auf Widerstand stößt. Eine Lehre kann keine Schwächen oder Stärken haben, sie ist eine Lehre. Nur eine Person, die sich damit beschäftigt, kann das Hindernis organisieren, das der Widerstand auf dem Weg des Photons sein wird.
  23. Diese Welt ist für alle Menschen transparent, wie Glas, durch das wir den Inhalt nur einer bestimmten Wahrnehmung der Welt sehen. Die Welt ist eine, aber indem wir sie mit unserer Aufmerksamkeit teilen, können wir sie in das verwandeln, was wir wollen.
    Jeder denkt, dass dies schon immer der Fall war und jeder Mensch ist zuversichtlich in seiner Richtigkeit der Wahrnehmung und nur seine eigene. Aber die Welt der menschlichen Wahrnehmung hat einige Möglichkeiten in der Arbeit des Gehirns, wenn die Untersuchung ihre Wirkung auf die Grenzen des Gehirns verliert, was uns eine Vielzahl von Wahrnehmungen durch unsere Wahrnehmungszustände bringt. Der Geist dringt durch den Körper, er verweilt nicht in ihm, er bringt uns die Wahrnehmung der Wirklichkeit, die sich in jedem unserer Wünsche manifestiert. Indem wir seine Gegenwart für einen Moment einfangen, erhalten wir sein Gewahrsein und seine Erleuchtung, die uns die Möglichkeit geben, diese Welt in ihrer Vielfalt und Variabilität, ihrer Fließfähigkeit und ihrem Einfrieren zu verstehen und zu akzeptieren. Das Werk des Lichts und das Werk der Finsternis geben unserer Wahrnehmung, diese Gefühle einander zu fühlen und zu vermitteln.
Schreiben Sie einen Kommentar